Aktuelles


Kontrollierte Corona (COVID 19) Selbsttestung

Die Gemeinde beteiligt sich seit 11. Mai 2021 an der Gratis-Selbsttest-Aktion des Landes Steiermark.

Jeden Dienstag von 7:00-17:00 Uhr und jeden Donnerstag von 7:30-13:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit an der Aktion teilzunehmen. Wir bitten Sie vor einem Selbttest im Gemeindeamt unter 03173/2213 anzurufen und einen Termin zu vereinbaren. Dadurch können Ansammlungen und auch die notwendigen Abstände leichter eingehalten werden. Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend.

Weitere Informationen zu der Selbsttestung-Aktion in der Gemeinde sind hier unten verlinkt.

03173/2213

Kontrollierte Corona Selbsttestung - Gemeinde Ratten, (1 MB)

Passfotos - Nächster Termin am 18.06.2021

Passfotos machen lassen mit dem Fotografen Jürgen Brunner aus Feistritztal, am Freitag, 18. Juni 2021 von 14.00-16.00 Uhr direkt am Gemeindeamt. Anmeldungen unter 03173/2213 erforderlich!

Ein komplettes Fotoset mit 3 Passfotos entsprechend den EU-Passbildkriterien kostet € 10,-. Die Fotos können auch für Führerschein, etc. verwendet werden.

Den Reisepass können Sie gerne am Gemeindeamt beantragen. Weitere Informationen zur Beantragung eines Reisepasses finden Sie unter MEHR.

03173/2213

gde@ratten.gv.at

  •  mehr...

  • Für einen neuen Reisepass sind folgende Unterlagen erforderlich:

    - persönliches Erscheinen, ab der 1. Klasse Volksschule
    - alter (roter) Reisepass, oder ein Personalausweis
    - Passbild (entsprechend den EU-Passbildkriterien, darf nicht älter als 6 Monate sein)
    - gegebenenfalls zusätzliche Unterlagen

    Wenn kein Reisepass oder nur ein grüner Reisepass vorhanden ist, sind folgende Unterlagen erforderlich:
    - Geburtsurkunde
    - Staatsbürgerschaftsnachweis
    - Heiratsurkunde

    Gegebenenfalls werden zusätzliche Unterlagen benötigt:
    - Obsorgevereinbarung bei unehelichen Kindern
    - Bei Implantaten ist eine ärztliche Bestätigung, oder der Implantat-Ausweis notwendig
    - Bei Eintrag eines akademischen Grades ist die Verleihungsurkunde erforderlich
    - Wurde der Reisepass gestohlen, wird eine inländische Diebstahlsanzeige benötigt. Bei Verlust ist die mündliche Bekanntgabe bei der Passbehörde ausreichend.

    Kosten und Gültigkeit:
    - Bis zum 2. Geburtstag gebührenfrei, dieser Reisepass ist zwei Jahre gültig.
    - Nach dem 2. Geburtstag kostet der Reisepass € 30,00 und ist fünf Jahre gültig.
    - Ab dem 12. Geburtstag kostet er € 75,90 und die Fingerabdrücke werden erfasst. Die Gültigkeit beträgt dann 10 Jahre.

    Der Reisepass wird innerhalb von fünf Werktagen per Post zugestellt.

Waldbrandverordnung Bezirk Weiz

In allen Waldgebieten des Verwaltungsbezirkes Weiz und in deren Gefährdungsbereich (Nähe des Waldrandes) sind brandgefährliche Handlungen wie das Rauchen, das Hantieren mit offenem Feuer, die Verwendung von
pyrotechnischen Gegenständen, jegliches Feuerentzünden und das Unterhalten von Feuer verboten!

Waldbrandverordnung_Inkrafttreten_26.03.2021, (314 KB)

Mobiler Corona-Testbus

Der Testbus der Steiermärkischen Landesregierung wird auf der Route Birkfeld - Rettenegg ab 19.02.2021 immer montags, mittwochs und freitags fahren und bietet der Bevölkerung die Möglichkeit, vor Ort einen kostenlosen Covid-19-Test durchführen zu lassen.

Standort Ratten: Alte Post - Telekomgebäude, von 13.30-15.30 Uhr

Hier kommen Sie zur Anmeldung.

Nähere Informationen finden Sie hier., (132 KB)

COVID-19-Antigen-Schnelltests Oberes Feistritztal

AKTION verlängert bis ENDE MAI!

Die Gemeinden Birkfeld, Fischbach, Gasen, Miesenbach, Strallegg, Ratten,
St. Kathrein am Hauenstein und Rettenegg haben sich zu einer steiermarkweit einzigartigen Initiative zusammengeschlossen und die Ärzteschaft der Region um Unterstützung gebeten, damit wir die für unsere Bevölkerung äußerst unbefriedigende Situation in Bezug auf Covid-Testmöglichkeiten möglichst rasch und effizient verbessern können.

03173 2213

Alles über die Antigen-Schnelltests im Oberen Feistritztal

Bürgerservice am Gemeindeamt

Bitte kommen Sie NUR in wirklich WICHTIGEN ANGELEGENHEITEN PERSÖNLICH!!!
Vieles läßt sich auch per Telefon oder E-Mail erledigen. Danke.

Am Gemeindeamt ist das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Für die empfohlene Händedesinfektion vor Betreten des Bürgerservice-Büros steht ein Desinfektionsspender bereit.

Bürgerservicezeiten:
Montag und Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr
Mittwoch von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen.

03173 2213

gde@ratten.gv.at

Liefer- und Abholservice der Gastronomie in der Region

Unsere Gastronomiebetriebe versorgen uns auch in diesen besonderen Zeiten mit regionalen Köstlichkeiten und liefern diese zu euch nach Hause bzw. bieten Abholservice an.

Gasthof "Zur Post", Familie Albert
8673 Ratten, Kirchenviertel 10
Tel.: +43 3173 2205

Alpenpension Pizzeria Ristorante
8673 Ratten, Kirchenviertel 152
Tel.: +43 650 84 07 542

https://www.joglland-waldheimat.at/service/aktuelles/gastronomie-service/

Kostenlose Rechtsberatung mit RA Mag. Erwin Falkner am Gemeindeamt

Die persönlichen kostenlosen Rechtsberatungen sind zur Zeit aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt! Telefonische Rechtsberatungen sind allerdings möglich. Für die Kontaktdaten melden Sie sich bitte am Gemeindeamt.

Die nächste persönliche Rechtsberatung ist voraussichtlich am 28. Mai 2021

03173 2213

SAM Sammeltaxi Osteiermark BLEIBT IN BETRIEB trotz Corona-Maßnahmen!

SAM ist seit 10. Jänner 2020 in 61 Gemeinden der Oststeiermark in Betrieb und BLEIBT AUCH TROTZ DER CORONA-MASSNAHMEN FÜR SIE IN BETRIEB!!!

Bitte BUCHEN Sie die Fahrten bis auf weiteres allerdings NUR für alle nicht aufschiebbaren dringend notwendigen Fahrten - wie z.B. zu unverschiebbarer Arbeit, für Besorgungszwecke oder Arztbesuch oder Menschen zu helfen - AB BESTEN TELEFONISCH.

Halten Sie bei einer Fahrt mit SAM unbedingt die Hygienmaßnahmen und den vorgeschriebenen SICHERHEITSABSTAND ein.

Fahrten mit SAM können nach wie vor flexibel im Vorhinein via ISTmobil-Web-App oder momentan vorzugsweise per Telefon (050 36 37 38) bestellt werden. Am besten buchen Sie so früh wie möglich - jedoch spätestens 60 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit.

Betriebszeiten:
Sonderbetriebszeiten in den Gemeinden der Region Joglland-Waldheimat
von 05.00 bis 22.00 Uhr (Montag bis Sonntag)
Allgemeine Betriebszeiten
von 07.00 bis 19.00 Uhr

050 363739

Kundenservice kundenservice@ISTmobil.at

Alle Haltepunkte der 61 Gemeinden und Informationen

Infoblatt, (2 MB)

  •  mehr...

  • SAM Card und Hausabholung

    Fordern Sie die kostenlose SAM-Card an, als Voraussetzung für noch günstigeres Fahren, bargeldloses Bezahlen oder Hausabholung (Formular in der Infobroschüro oder untenstehenden Link)

    Wenn die Voraussetzungen gegeben sind, wird die Hausabholung am Gemeindeamt bestätigt.

    Haltepunkte Ratten

    SAM-Card Bestellformular

Teilöffnung Park der Generationen

Ein Teilbereich des Park der Generationen ist wieder geöffnet.
Aufgrund der fortgeschrittenen Bauarbeiten beim Umbau des FZZ ist der Park der Generationen teilweise wieder zugänglich und steht somit für Freizeitaktivitäten zur Verfügung.

031732213

gde@ratten.gv.at

Welcher Arzt hat geöffnet?

www.ordinationen.st ist das steirische Portal zur Information der derzeit geöffneten Arzt-Ordinationen in Ihrer Nähe.
Unter Ärztesuche finden Sie sämtliche Öffnungszeiten, die Adresse und weiterführende Informationen zu Ihrem gesuchten Arzt.

https://ordinationen.st/

Information, (1 MB)

Weltenbummler APP

Erfassung und Dokumentation von invasiven Neophyten wie z.b. Riesenbärenklau, Ambrosie, Staudenknöterich, Drüsiges Springkraut, Goldrute - die Bevölkerung wird um Mithilfe ersucht.

Informationen zu Invasiven Neophyten:
Tel. 0316 877 2654 Dr. Andrea Krapf, Fachexpertin des Landes Steiermark
Tel. 0316 383990 Dr. Gabriele Leitner, Steierm. Berg- und Naturwacht

0316 877 2654

Die Weltenbummler APP Download

Die Weltenbummler App Inserat, (732 KB)

Hochwasserschutz Online-Plattform

Zur Verbesserung der Information zum Thema "Hochwasserschutz" wurde vom Land Steiermark Abteilung 14 Wasserwirtschaft, Ressourcen und Nachhaltigkeit eine Online Plattform eingerichtet.

http://www.hochwasser.steiermark.at

Invasive Neophyten

Invasive Neophyten sind Problempflanzen, die sich stark ausbreiten, sie gefährden nicht nur die heimische Pflanzenwelt, sondern verursachen auch große wirtschaftliche Schäden wie z.B. instabile Bachböschungen. Zudem sind diese Pflanzen auch für die Gesundheit der Menschen problematisch.

Invasive Neophyten


Aktuelle Veranstaltungen

  • 01.02.2021, - 01.01.2022 Freddy Cool TV - Freddy Cool's zauberhafte Welt

  • 18.06.2021, Passfototermin am Gemeindeamt

  • 10.04.2021, bis 31.10.2021 Steiermark Schau

Zu den Veranstaltungen